Ihr Sehen ist mir wichtig.

Die rezidivierende Hornhauterosio (Verletzung der Hornhaut)

Durch Verletzung der Hornhaut mit organischem Material (Fingernagel, Ast, Stechpalme, etc.) wurde die Oberfläche der Hornhaut abgetragen und die vielen Nervenendigungen der stabilen knorpeligen Hornhaut lagen bloß. Dies ist sehr schmerzhaft.


Die Hornhautoberfläche regeneriert sich wieder, aufgrund der kleinsten organischen Teile, die vom Verletzungsgegenstand zurück geblieben sind, jedoch nur sehr unregelmäßig. Die Hornhaut kann in der nächsten Zeit (bis zu mehreren Jahren) bei Stress an dieser Stelle wieder aufreißen und scheinbar ohne Grund entsteht wieder ein sehr schmerzhaftes Fremdkörpergefühl.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie selbst ohne Beschwerden kontinuierlich tagsüber Benetzungstropfen auf Ihre Hornhaut geben und abends eine Salbe auf die Hornhaut auftragen.